Fotos © Cyril Ruoso

Der Kalender für den guten Zweck

Rettet den Drill e.V. erhält Kalender-Spende

Ende 2017 haben wir an dieser Stelle für den Charity-Kalender von Olaf Goldbecker geworben. Der Kaufmann und passionierte Fotograf reist aus beruflichen Gründen um die Welt. Die vielen Reisen verbindet er mit seinem Hobby. Immer wieder besucht er Zoos und fotografiert dort die Tiere. Besonders angetan haben es ihm Primaten. Daher brachte er für 2018 einen Charity-Kalender heraus. Jeden Monat zeigt er eine Affenart, darunter auch den Drill, einen der am stärksten bedrohten Affen Afrikas. Über 1000 Euro kamen durch den Verkauf für den guten Zweck zusammen! Eine Hälfte der Einnahmen ging nun an die Organisation Borneo Orangutan Survival (BOS) Deutschland e.V., die andere Hälfte ging an Rettet den Drill e.V. Hierzu trafen sich Fotograf Olaf Goldbecker und Vorsitzende Kathrin Paulsen im Erlebnis-Zoo Hannover - natürlich vor der Drill-Anlage.

Hier die Berichterstattung auf charity-kalender.de

Wir bedanken uns bei allen Käufern und natürlich auch ganz herzlich bei Olaf Goldbecker!

Der nächste Charity-Kalender für 2019 ist bereits in Planung. Dieses Mal soll eine andere Tiergruppe im Fokus stehen - wir sind schon gespannt! Neuigkeiten zu dem tollen Projekt Charity-Kalender finden Sie immer unter www.charity-kalender.de

 

März 2017